Al-Attiyah an Sainz vorbei

10. Jänner 2011, 21:23
posten

VW-Pilot aus Katar gewinnt achte Etappe und übernimmt mit drittem Tagessieg Gesamtführung - Coma baut Vorsprung auf zwei Rädern aus

Copiapo - Nasser Al-Attiyah hat am Montag bei der 33. Rallye Dakar in Chile mit seinem dritten Etappensieg die Führung übernommen. Der VW-Pilot aus Katar gewann das achte und 776 km lange Teilstück (davon 508 Kilometer Sonderprüfung) von Antofagasta nach Copiapo mit 6:36 Minuten Vorsprung auf den bisherigen Führenden Carlos Sainz und liegt nun in der Gesamtwertung 5:14 Minuten vor seinem spanischen Markenkollegen und Vorjahressieger. Giniel de Villiers und Mark Miller machten am Montag einen VW-Vierfachsieg perfekt.

Bei den Motorrädern baute der Spanier Marc Coma mit dem Tagessieg seine Führung auf Vorjahressieger Cyril Despres aus Frankreich auf 9:19 Minuten aus. Die Rallye Dakar endet am Sonntag in Buenos Aires. (APA/dpa)

Montag-Ergebnisse der Rallye Dakar in Südamerika - 8. Etappe, Antofagasta - Copiapo (Chile/776 Kilometer/508 Kilometer Sonderprüfung):

Autos: 1. Nasser Al-Attiyah/Timo Gottschalk (QAT/GER) VW Touareg 5:16:30 Std. - 2. Carlos Sainz/Lucas Cruz (ESP) VW Touareg +6:36 Min. - 3. Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz (RSA/GER) VW Touareg 17:22 - 4. Mark Miller/Ralph Pitchford (USA/RSA) VW Touareg 20:01 - 5. Joan Roma/Gilles Picard (ESP/FRA) Nissan 52:51 - 6. Stephane Peterhansel/Jean-Paul Cottret (FRA) BMW X3 1:13:41 Std.

Gesamtwertung: 1. Al-Attiyah/Gottschalk 28:39:50 Std. - 2. Sainz/Cruz +5:14 Min. - 3. De Villiers/Von Zitzewitz 48:45 - 4. Peterhansel/Cottret 1:33:30 Std. - 5. Miller/Pitchford 2:32:23 - 6. Krzysztof Holowczyc/Jean-Marc Fortin (POL/BEL) BMW 3:38:59

Motorräder: 1. Marc Coma (ESP) KTM 6:05:02 Std. - 2. Cyril Despres (FRA) KTM +1:55 Min. - 3. Francisco Lopez Contardo (CHI) Aprilia 4:21 - 4. Helder Rodrigues (POR) Yamaha 8:38 - 5. Pal Anders Ullevalseter (NOR) KTM 25:03 - 6. Ruben Faria (POR) KTM 29:06

Gesamtwertung: 1. Coma 32:18:52 Std. - 2. Despres +9:19 Min. - 3. Lopez Contardo 22:48 - 4. Rodrigues 41:42 - 5. Faria 1:09:59 Std. - 6. Ullevalseter 2:02:26

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mit Vollgas durch die Wüste: Al-Attiyah.

Share if you care.