Flyers biegen New Jersey

8. Jänner 2011, 22:07
37 Postings

Andreas Nödl bekommt beim 2:1-Sieg von Philadelphia 16:31 Minuten Eiszeit - Daniel Briere mit dem Siegestreffer

Philadelphia - Die Philadelphia Flyers mit dem Wiener Andreas Nödl haben am Samstag in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL die New Jersey Devils mit 2:1 besiegt. James van Riemsdyk (9.) und Daniel Briere (15./PP) erzielten bereits im ersten Drittel die entscheidenden Treffer für die Flyers, die zumindest für einige Stunden die Führung der Eastern Conference von den Pittsburgh Penguins übernahmen. Nödl erhielt 16:31 Minuten Eiszeit. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Andreas Nödl und die Philadelphia Flyers obenauf.

Share if you care.