Mac App Store: Über eine Million Downloads am ersten Tag

7. Jänner 2011, 16:06
14 Postings

Steve Jobs "über unglaubliche Resonanz überrascht"

Nachdem Apple den App Store für Macs am 6. Jänner mit rund 1.000 Apps öffnete, gab das Unternehmen am darauffolgenden Tag erste Download-Zahlen bekannt. Demnach haben Nutzer bereits über eine Million Anwendungen heruntergeladen.

Start mit Lob, Kritik und Crack

"Wir sind über die unglaubliche Resonanz, die der Mac App Store bekommt, überrascht", sagt Apple-Chef Steve Jobs. Der Mac App Store ist seit Donnerstag als Software Update für Snow Leopard-Anwender als Teil von Mac OS X v.10.6.6 erhältlich. Die neue Software-Zentrale erntete von Beobachtern und Testern sowohl Lob für das Prinzip als auch Kritik für die Auflagen (der WebStandard berichtete). Auch kursieren im Web bereits erste Anleitungen, wie sich der Kopierschutz angeblich umgehen lässt. (red)

Der WebStandard auf Facebook

Share if you care.