Sprengkörper in Kirche entdeckt

6. Jänner 2011, 19:15
1 Posting

Milchpulver-Dose war mit Nägeln und Schrauben gefüllt

Kairo - Kurz vor dem Beginn der Feierlichkeiten zum koptischen Weihnachtsfest ist in einer ägyptischen Kirche ein rudimentärer Sprengkörper entdeckt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, handelte es sich um eine Milchpulver-Dose, die mit Knallkörpern, Nägeln und Schrauben gefüllt war. Sie wurde demnach an einer Treppe in einer Kirche in Minja, rund 200 Kilometer südlich der ägyptischen Hauptstadt Kairo, entdeckt. Einen Zünder hatte der Sprengkörper demnach nicht.

Die koptischen Christen feiern in der Nacht zu Freitag ihr Weihnachtsfest. Wegen des Anschlags auf eine koptische Kirche in Alexandria in der Silvesternacht mit 21 Toten wurden daher in ganz Ägypten die Sicherheitsvorkehrungen an koptischen Kirchen erhöht. (APA)

Share if you care.