Acer stellt Android-Tablet mit LTE vor

6. Jänner 2011, 09:52
8 Postings

Android-Tablet mit eigener Benutzeroberfläche - Basierend auf Tegra 2-Plattform

Auf der diesjährigen Consumer Electronic Show in Las Vegas stellte Hersteller Acer seine aktuelle Generation an Tablet-Computern vor - das berichtet Engadget. Das Iconia Tab A500 läuft - wie viele der Konkurrenten - mit Android, welche Version gab Acer allerdings nicht bekannt. Jedenfalls hat der Hersteller sein eigenes UI 4.5 darüber gelegt. 

Bisherige Fakten

Weiters verfügt der Tablet-PC über 4G-Unterstützung, das gezeigte Modell eignete sich allerdings ausschließlich für den Einsatz bei US-Mobilfunker Verizon. Der 10,1 Zoll große Tablet-Computer basiert auf Nvidias Tegra 2-Plattform was die Wiedergabe von 1080p-Videos über die integrierte HDMI-Schnittstelle ermöglicht.

Weitere Details zu Preis und Verfügbarkeit in Europa blieb Acer schuldig. (red)

Der WebStandard auf Facebook

  • Acer Iconia Tab A500 läuft mit Android und dem eigenen User Interface 4.5.
    foto: engadget

    Acer Iconia Tab A500 läuft mit Android und dem eigenen User Interface 4.5.

Share if you care.