Neue Version von freiem CMS Drupal fertig

5. Jänner 2011, 13:56
5 Postings

Drupal 7 mit überarbeiteter Benutzeroberfläche, erweitertem API und neuem Testsystem

Das freie Content Management System Drupal ist in Version 7 erschienen. Die neue Ausgabe soll für Anwender und Programmierer einfacher zu nutzen sein. Die Entwickler haben drei Jahre daran gearbeitet, berichtet Golem.

Neues Interface

Die Benutzeroberfläche wurde mit Hilfe von Nutzertests überarbeitet. Navigation, Bearbeitungsfunktionen sowie Bild- und Dateiverwaltung sollen nun einfacher sein. Neu integriert wurden 50 Standardmodule. Zusätzliche Module sollen sich zudem einfacher installieren lassen. Derzeit stehen 800 Module für Drupal 7 bereit. Neu sind auch eine Admin-Toolbar, ein Dashboard, vertikale Tabs und Shortcuts-Buttons.

Standardaufgaben vereinfacht

Auch für Entwickler soll die Handhabung von Drupal einfacher geworden sein. Das Feldersystem Content Construction Kit heißt mittlerweile Field Module und wurde in die Kerninstallation integriert. Mit der Erweiterung des APIs soll sich das System nun einfacher anpassen lassen. Ein Upgrade-Manager soll bei der Migration von Drupal 6 zu Drupal 7 helfen.

Automatisiertes Testsystem

Zu den weiteren Neuerungen zählt eine neue Datenbankschnittstelle, die SQLite, MySQL/MariaDB und PostgreSQL von Haus aus unterstützt. Über Zusatzmodule können auch andere Datenbanken angebunden werden. Ein automatisiertes Testsystem mit 30.000 Tests soll die Sicherheit erhöhen. Drupal 7 kann ab sofort kostenlos in zwölf Sprachen heruntergeladen werden. (red)

Der WebStandard auf Facebook

  • Drupal in neuer Version 7 erschienen
    screenshot: drupal

    Drupal in neuer Version 7 erschienen

Share if you care.