Männermagazin "FHM" neu ab 10. Februar

4. Jänner 2011, 16:52
1 Posting

Neu gegründeter Verlag "All Type Media" übernimmt den Titel von der Egmont Holding

Das Männermagazin "FHM" wird fortgeführt, berichten deutsche Medien. Der Titel, der im Besitz der deutschen Egmont Holding war und vom Verlag Mitte Editionen vertrieben wurde, sollte eigentlich mit der Ausgabe Jänner/Februar 2011 eingestellt werden, wird aber vom neu gegründeten Verlag All Type Media mit Sitz in München fortgeführt.

Der Verlag, bei dem der Wiener Unternehmer Peter Blaschek sowie der ehemalige deutsche "Penthouse"-Chefredakteur Markus Boden als Geschäftsführer fungieren, hat sich die Lizenzrechte für Deutschland, Österreich und der Schweiz gesichert. Die Lizenz gehörte der Bauer Media Group in Hamburg. Das erste Heft unter der neunen Führung soll im März erscheinen.

Blaschek steht im Firmenbuch als Bereichsleiter von Firmen des Perchtoldsdorfer Unternehmers Otto Legerer. Legerer hat die Lizenz für das deutsche "Penthouse" vor einem Jahr übernommen und die Münchner Redaktion unter Boden im Frühsommer 2010 gleich wieder geschlossen. Legerers Betätigungsfelder reichen und reichten von Telefondienstleistungen zwischen "Starmania" (laut Firmenangaben) und Sexhotlines über den Businessklub "k47", die Messe "Luxury Please" und eine Münchner Künstleragentur bis zu Immobilien.

Zuletzt hatte die deutsche Ausgabe des internationalen Titels "FHM" eine Auflage von 133.000 Exemplaren. (red)

Share if you care.