Einheitswerte: Linz Textil minus 6,49 Prozent

4. Jänner 2011, 16:07
posten

BKS Bank Stämme Umsatzspitzenreiter

Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Dienstag einem Kursgewinner sechs -verlierer und drei unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren BKS Bank Stämme mit 1.000 Aktien (Einfachzählung).

Die einzigen Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren BKS Bank Vorzüge mit plus 0,65 Prozent auf 15,50 Euro (50 Aktien). Die größten Verlierer waren Linz Textil mit minus 6,49 Prozent auf 360,00 Euro (150 Aktien), Schlumberger Stämme mit minus 5,40 Prozent auf 20,51 Euro (30 Aktien) und Ottakringer Vorzüge mit minus 4,55 Prozent auf 52,50 Euro (eine Aktie).

Im Segment mid market stiegen Head um 5,49 Prozent auf 0,538 Euro (700 Stück). HTI büßten hingegen 6,06 Prozent auf 1,55 Euro (27.093 Stück) ein. JoWooD kletterten um 9,76 Prozent nach oben auf 0,90 Euro (174.946 Stück). Sanochemia zogen um 8,29 Prozent auf 4,44 Euro (1.600 Stück) an. (APA)

Share if you care.