Kapsch CarrierCom will Bahn-Großauftrag in Algerien

4. Jänner 2011, 14:36
posten

Wien - Der Wiener Telekom-Ausrüster Kapsch CarrierCom bemüht sich um einen Großauftrag der algerischen Staatsbahn, der "einen hohen zweistelligen Millionenbetrag" einbringen soll. Dabei geht es um ein aktuelles Bieterverfahren für die Errichtung eines Zug-Funksystems auf einer über 1.000 km langen Bahnstrecke, wie das "WirtschaftsBlatt" am Dienstag berichtet.

"Wir haben uns entschieden, in Algier einen Standort zu gründen", wird Firmensprecher Hans-Georg Mayer zitiert. Ein halbes Dutzend Mitarbeiter sollen dort beschäftigt werden. Von Algerien aus soll auch der Markt in Marokko erschlossen werden. Auch Tunesien und Libyen sind im Fokus. (APA)

Share if you care.