Gottschalk bleibt "Wetten, dass..?"-Moderator

4. Jänner 2011, 13:32
33 Postings

Kandidat war Anfang Dezember schwer verletzt worden - Nächste Sendung am 12. Februar aus Halle

Wien/Halle - Thomas Gottschalk (60) bleibt der TV-Sendung "Wetten, dass..?" erhalten. "Er wird seine nächste Show am 12. Februar aus Halle an der Saale moderieren", bestätigte das Management der Illustrierten "Bunte". Nach dem tragischen Unfall des Wettkandidaten Samuel Koch, der sich bei der Sendung Anfang Dezember beim Versuch, mit Sprungfedern über ein Auto zu springen, schwer verletzt hatte, war zunächst unklar, ob Gottschalk dem Format treubleibt.

Das ZDF zeigte sich mit der Entscheidung seines Moderators zufrieden: "Wir freuen uns, dass Thomas Gottschalk weitermacht", so Unterhaltungschef Manfred Teubner. Im Vorfeld habe es zwischen dem ZDF und den Eltern des Unfallopfers, das immer noch in der Schweizer Rehaklinik liegt, viele Gespräche gegeben. Gegenüber der "Bunten" betonte Kochs Mutter: "Gottschalk trifft keinerlei Schuld an dem Unfall." (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Gottschalks Verbleib bei der Show war nach dem Unfall ungewiss.

Share if you care.