Tiere fielen offenbar vor Schreck vom Himmel

4. Jänner 2011, 10:15
100 Postings

Trauma in der Silvesternacht - Rätselraten auch über Tod von etwa 100.000 Fischen - eine Ansichtssache

Veterinär: Trauma in der Silvesternacht Todesursache - Rätselraten auch über Tod von etwa 100.000 Fischen

Bild 1 von 5

Der plötzliche Tod tausender Vögel nach Silvester in einer Kleinstadt im US-Staat Arkansas ist wahrscheinlich auf die Schreckhaftigkeit der Tiere zurückzuführen. "Wir sind jetzt fast sicher, dass ein Trauma ihren Tod verursacht hat", sagte George Badley, Vertreter des Veterinärmedizinischen Dienstes von Arkansas, am Montag. In der Silvesternacht waren in der Kleinstadt Beebe insgesamt 5.000 Vögel gestorben. Bewohner sprachen von einem regelrechten Regen toter Vögel.

weiter ›
Share if you care.