Kleiner Aufriss

    14. August 2003, 21:25
    8 Postings

    Sie sind schwul und lieben ihr Auto? Willkommen in der Randgruppe. Weil: Schwule & Auto - gibt's nicht. Oder doch? Ein erster Schritt in Richtung Normalität: Erstmals wurde das "Gay Car of the Year" gewählt. "Bewegt" zeigt wie gewohnt alles ... und ein bisschen mehr.

    montage: derstandard.at
    Bild 1 von 16

    "Rex hatte früher einen Porsche besessen,

    rot wie eine Cocktailkirsche, sein Lieblingsspielzeug, seine liebste Verkleidung, sein intimer Vertrauter und eigentlich alles, was ein Auto für einen Mann sein kann, und man konnte sagen, dass Rex nicht nur Geld investiert hatte, sondern auch beträchtliche Emotionen - ja, er wäre vor dem Wort 'Beziehung' nicht zurückgezuckt. Er nannte ihn Bruno." (Thomas Pynchon, Vineland)

    Share if you care.