Shareza wird Universal-Client

7. Mai 2003, 14:52
posten

Neue Version bietet bereits Unterstützung für Gnutella (2), edonkey und BitTorrent

Der P2P-Client Shareza, der bisher vor allem durch die Einführung des verbesserten Gnutella 2-Protokolls bekannt wurde, möchte künftig ein Universal-Client für alle Tauschnetzwerke werden. Ab Version 1.9, von der jetzt eine erste Testvariante veröffentlicht wurde, gibt es neben der bereits jetzt geboten Gnutella und Gnutella 2-Unterstützung auch Support für die edonkey und BitTorrent-Netzwerke.

Verbreitung

Die getätigten Downloads können dabei gleichzeitig über alle Netzwerke verbreitet werden, um hierbei eine gerechte Verteilung zu garantieren, wurde ein neues Upload-System integriert, dass User-definierte Warteschlangen erlaubt. Shareza gibt es momentan nur für Windows-Rechner, für Linux-UserInnen gibt es aber den mldonkey als Alternative, der sogar noch mehr Netzwerke als Shareza gleichzeitig unterstützt. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.