Teddy Sheringham auf Klubsuche

9. Mai 2003, 11:56
4 Postings

Vertrag bei Tottenham wird nicht verlängert - Die Sternstunde des 37-jährigen Engländers: Das CL-Finale mit ManU gegen Bayern München

London - Der frühere englische Fußball-Teamspieler Teddy Sheringham wird Tottenham Hotspur mit Ende dieser Saison verlassen. Wie der Premier-League-Klub auf seiner Website am Mittwoch mitteilte, wird der auslaufende Vertrag des 37-Jährigen nicht verlängert. Der Stürmer spielte von 1992 bis 1997 für die "Spurs", wechselte danach für vier erfolgreiche Jahre zu Manchester United, eher er 2001 an die White Hart Lane zurückkehrte. Sheringham will seine Karriere aber noch nicht beenden und ist derzeit auf Klub-Suche.

Seinen größten sportlichen Erfolg feierte der Goalgetter in der Saison 1998/99, als er mit ManU das "Treble" (Meisterschaft, FA-Cup, Champions League) gewann. Im denkwürdigen CL-Finalspiel von Barcelona erzielte der zuvor eingewechselte Sheringham beim 2:1-Erfolg der "Red Devils" über Bayern München den Ausgleich.(APA/Reuters)

  • Teddy Sheringham hat noch nicht genug.

    Teddy Sheringham hat noch nicht genug.

Share if you care.