Gegengift, Menschenfett & Magie aus dem Magen

7. Jänner 2011, 10:54
14 Postings

Medizin im 18. und 19. Jahrhundert trieb manch wundersame Blüte - Eine medizinische Zeitreise als Ansichtssache

Bild 1 von 28
foto: derstandard.at/marietta türk

Rund 2.000 historische pharmazeutische Geräte und Objekte umfasst die beeindruckende Pharmaziehistorische Sammlung am Department für Pharmakognosie in Wien. Entstanden 1998, öffnet sie ihre Pforten für Besucher nach vorheriger Vereinbarung.  

Die anfänglichen Bestände aus den älteren Zeiten des Instituts und des Inventars der früheren Studienapotheke bekamen bald Zuwachs aus der K.K. Hofapotheke. Viele Objekte stammen noch aus dem 18. Jahrhundert.

weiter ›
Share if you care.