Linzer Knicke

Bild 1 von 150
foto: hertha hurnaus

Linzer Knicke
Die Caramel Architekten haben nach Bauteil 1 des Linzer "Science Parks" der Johannes-Kepler-Universität auch den Bauteil 2 geplant. Das Spiel mit Knicken setzt sich hier fort, allerdings sind sowohl Achsen als auch Dachschrägen verdreht. An der Rückseite überragt der Bauabschnitt 2 seinen älteren Bruder um mehr als ein Geschoss.

-> Link zum Projekt

weiter ›
Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.