A1: Enormer Ansturm auf das iPhone

30. November 2010, 13:55
235 Postings

Verkaufsstart von Windows Phone 7 Geräte in den Schatten gestellt

Das iPhone wird beim Mobilfunker A1 Telekom Austria stark nachgefragt. Der Ansturm zum Verkaufsstart am gestrigen Montag „war enorm." „Viele unserer Kunden haben auf das iPhone gewartet" , so Pressesprecher Werner Reiter zum WebStandard.  So wurden mehr Apple-Handys verkauft als zum Verkaufsstart der Windows Phone 7 Geräte im Oktober dieses Jahres. Obwohl A1 zu jedem Windows-Handy eine XBox360 als Zugabe spendierte. Konkrete Zahlen konnte Reiter allerdings nicht nennen.

Zufrieden

Seit Montag bietet auch "3", der kleinste heimische Mobilfunker, das iPhone an. Mit den bisherigen Verkaufszahlen sei man „sehr zufrieden". (sum)

Der WebStandard auf Facebook

  • Artikelbild
Share if you care.