Promotion - entgeltliche Einschaltung

Az W Buchsalon: Ein bibliophiles Universum

30. November 2010, 13:40

Am Mittwoch, 15. Dezember 2010 ab 19 Uhr findet in der Bibliothek im Az W eine vorweihnachtliche Vorlesung statt. Eintritt frei!

Um aus der Fülle aktueller Architekturbücher, die wir oft nur blätternd durcheilen, lesenswerte und geschenkwürdige Exemplare zu filtern, lädt das Architekturzentrum Wien heuer zum zweiten Mal zum Buchsalon in die Bibliothek des Az W.

Die sich Jahr für Jahr vergrößernden Bestände von Büchern und Zeitschriften werden am Ende jeden Jahres in den Mittelpunkt einer Gesprächsrunde gestellt, die ausgewählte Kostbarkeiten zum Besten gibt.

Mit einem einleitenden Überblick der Neuzugänge, bestehend aus 662 Architekturbüchern, 125 Katalogen und 1.244 Architekturzeitschriften, präsentiert Wolfgang Heidrich die Weiten des bibliophilen Universums des Az W. Im Anschluss diskutieren unsere Gäste anhand einer subjektiven Buchauswahl die Neuerscheinungen des Jahres 2010 und geben darüber hinaus - unabhängig vom Erscheinungsjahr des jeweiligen Buches - eine persönliche Leseempfehlung ab.

Das Programm

19:00 Uhr: Elke Krasny, Kulturtheoretikerin, Begrüßung
19:10 Uhr:  Wolfgang Heidrich, Bibliothekar Az W, „Neuerscheinungen 2010"
19:20 Uhr:  Buchvorstellungen mit:

  • Vera Grimmer, Chefredakteurin der Zeitschrift ORIS
  • Henrieta Moravčíková, Architekturtheoretikerin
  • Ivan Ristić, Kurator sowie
  • Titusz Tarnai, Architekt

Moderation: Elke Krasny

Das Architekturzentrum Wien freut sich auf zahlreiches Erscheinen. Der Eintritt ist frei!

im Architekturzentrum Wien
Museumsplatz 1 im MQ
1070 Wien
täglich 10 bis 19 Uhr
www.azw.at

  • © Pez Hejduk
    foto: pez hejduk

    © Pez Hejduk

  • © Pez Hejduk
    foto: pez hejduk

    © Pez Hejduk

Share if you care.