Japan will neue Walfang-Organisation gründen

29. November 2010, 14:35
24 Postings

Kluft zwischen Walfanggegnern und -befürwortern in der Internationalen Walfangkommission (IWC) sei zu groß

Tokio - Japan dankt daran, eine neue Organisation von Walfangnationen ins Leben zu rufen. Ein entsprechender Vorschlag solle auf einer an diesem Dienstag in der japanischen Walfangstadt Shimonoseki beginnenden Tagung von Walfangbefürwortern unterbreitet werden, berichtete die japanische Nachrichtenagentur Kyodo am Montag unter Berufung auf informierte Kreise. Hintergrund sei die starre Kluft zwischen Walfanggegnern und -befürwortern in der Internationalen Walfangkommission (IWC).

27 Teilnehmerländer

An der zweitägigen Tagung, die unter striktem Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet, nehmen Vertreter von 27 Ländern und Grönlands teil. Dabei soll es um den eigenen weiteren Kurs der Walfangbefürworter gehen. Ob Japans Vorschlag zur Bildung einer neuen Organisation für Walfangnationen außerhalb der Walfangkommission angenommen werden wird, sei aber ungewiss. (red/APA/dpa)

Share if you care.