Angry Birds sollen PS3, Xbox 360 und Wii erobern

24. November 2010, 14:26
9 Postings

Angry Birds 2 soll neues Gameplay mit "viel aktiveren Pigs" bringen

Mobile Ableger von Konsolenspielen gibt es einige. Spieleentwickler Rovio will beweisen, dass es auch umgekehrt funktioniert. Das auf iPhone und Android höchst erfolgreiche Game Angry Birds soll den Sprung auf Xbox 360, Playstation 3 und Wii schaffen, berichtet die BBC.

Smartphones als wichtigste Spieleplattform

Angry Birds wurde bereits 36 Millionen Mal für iPhone und Android heruntergeladen. Laut Rovio-Chef Peter Vesterbacka seien Smartphones inzwischen die wichtigsten Spiele-Plattformen. Es würde dadurch gängiger, dass Spiele erst für Handys, dann für Konsolen veröffentlicht werden. Wann genau die Konsolenversionen erscheinen sollen, ist noch nicht bekannt.

Angry Birds 2

Vesterbacka hat jedoch einen kleinen Vorgeschmack auf Angry Birds 2 gegeben. Im Nachfolger sollen die selben Charaktere zum Einsatz kommen, jedoch mit einem anderen Spielprinzip. Bei Angry Birds geht es darum, die Konstrukte der Eier-klauenden Pigs mit den Angry Birds zu zerstören, indem man die Vögel mit einer Schleuder abschießt. Im Nachfolger sollen die grünen Pigs "viel aktiver" sein, als sich nur beschießen zu lassen, verspricht Vesterbacka. (red)

Der WebStandard auf Facebook

  • Auf zu neuen Ufern: die Angry Birds sollen Konsolen erobern.
    foto: rovio

    Auf zu neuen Ufern: die Angry Birds sollen Konsolen erobern.

Share if you care.