Feather: Fotobearbeitung mit HTML 5 statt Flash

24. November 2010, 10:48
22 Postings

Aviary hat einen Online-Foto-Editor für simple Fotobearbeitungen gestartet

Aviary hat einen Foto-Editor zur Online-Bearbeitung von Bildern vorgestellt, der vollständig auf HTML 5 basiert. Die Entwickler bieten ihre Tools üblicherweise auf Flash-Basis an. Das sei den Partnern des Unternehmens aber offenbar zu schwerfällig gewesen, berichtet TechCrunch.

Basis-Funktionen

Der Foto-Editor namens Feather kann auf der Homepage der Entwickler genutzt werden. Aviary stellt das Tool auch zur Verfügung, damit es Drittanbieter auf ihren Websites  einbinden zu können. Feather bietet Basis-Funktionen um Fotos drehen, skalieren und beschneiden zu können. Nutzer können Text einfügen, selbst dazu zeichnen, roten Augen automatisch entfernen, Farbe und Helligkeit ändern. Auch einige Effekte wie Retro oder Polaroid stehen zur Verfügung.

Für mobile Geräte

Die Entwickler haben mit Feather aber noch mehr vor. So soll es Verbesserungen geben, damit der Editor auf mobilen Geräten besser genutzt werden kann. Weitere Bearbeitungs-Tools und User-Statistiken sollen ebenfalls verfügbar gemacht werden. Der Code soll zudem in Zukunft als Open Source veröffentlicht werden. (red)

Der WebStandard auf Facebook

  • Foto-Bearbeitung auf HTML 5-Basis
    foto: aviary

    Foto-Bearbeitung auf HTML 5-Basis

Share if you care.