"Jeder kann Buddha sein"

24. November 2010, 17:41
65 Postings

Der buddhistische Orden Fo-Guang-Shan eröffnet am Sonntag in der Sechshauserstraße im 15. Wiener Gemeindebezirk seinen neuen Tempel - Eine Führung durch die neuen Räumlichkeiten der Gemeinschaft

Bild 1 von 14
foto: d.neubacher/derstandard.at

Von Meditationsgruppen und Andachten über Jugendarbeit bis hin zu chinesischen Sprachkursen - Fo-Guang-Shan bietet verschiedene Aktivitäten sowohl für erfahrene Buddhisten als auch für Anfänger und Interessenten.

weiter ›
Share if you care.