"Zeitungsinnovationen 2010 - Weltreport"

22. November 2010, 12:03
posten

Der Schwerpunkt in diesem Jahr: "Multimedia in Medienhäusern"

"Zeitungsinnovationen 2010 - Weltreport" erschient vor kurzem zum zweiten Mal in deutscher Übersetzung. In diesem Jahr mit dem Schwerpunkt "Multimedia in Medienhäusern". Dieser Bestseller wurde von der "Innovation International Media Consulting Group" für die "World Association of Newspapers" erstellt. Der "Zeitungsinnovationen 2010 - Weltreport" wendet sich an Journalisten, Chefredakteure, Verleger und Führungskräfte in Medienhäusern. Eine Auswahl der Themen:

• Wie Nachrichten-Apps neue Arbeitsabläufe im Newsroom erzwingen - alles über den Weg zur voll integrierten Information Engine.
• Zwölf Designkonzepte für das iPad - und wie damit das Potenzial dieser neuen Geräte maximiert werden kann.
• Katastrophen-Recherche via Twitter & Co. Wie Social-Media-Seiten bei der Nachrichtenbeschaffung helfen.
• Multimedia, Multichannel, Multiplattform - warum wir unsere Medien künftig als eine Vielzahl von Produkten erleben werden und wie wir daraus eine Marken-Erlebniswelt gestalten können.
• Anzeigenverkauf in einer multimedialen Welt - wie sich Marketing und Anzeigenverkauf in einem multimedialen Umfeld entwickeln werden. Wer gewinnt, wer verliert.
• Wie die mobile Revolution den Zeitungen eine ganz neue Welt eröffnet - zehn Tipps für die IT von Zeitungen.
• Investigativer Journalismus ist nicht nur etwas für große Zeitungen! - Wie die Nachrichtenredaktion der "Las Vegas Sun" mit nur zwölf Reportern den Dingen auf den Grund geht. (red)

  • Artikelbild
    foto: foto: oberauer verlag
Share if you care.