Sony-Ericsson-Chef streut Hinweise auf Playstation Phone

22. November 2010, 09:29
22 Postings

"Es gibt ziemlich viel Rauch, also muss wohl auch wo eine Feuer in der Nähe sein" - Vorstellung im Februar?

Immer wieder wurde in der Vergangenheit über ein mögliches Playstation Phone von Sony Ericsson spekuliert, die Kombination aus Handheld-Konsole und Playstation-Brand scheint angesichts des aktuellen Booms bei mobilen Spielen geradezu logisch. In den letzte Wochen waren dann erste, angebliche Bilder eines entsprechenden Geräts aufgetaucht, offizielle Bestätigung von Seiten des Herstellers gibt es bisher allerdings freilich noch keine. Das bleibt zwar weiterhin so, Sony-Ericsson-Chef Bert Nordberg streut in einem aktuellen Interview mit dem Wall Street Journal aber zumindest schon mal recht eindeutige Hinweise.

Rauch und Feuer

"Es gibt ziemlich viel Rauch, also muss wohl auch eine Feuer in der Nähe sein", so Nordberg in Bezug auf die Frage nach einem Playstation Phone. Und weiter: "Sony hat eine sehr starke Position im Spielebereich, das ist natürlich sehr interessant". Die aktuelle Generation von Smartphones sei jedenfalls noch nicht für Spiele optimiert, so der Sony-Ericsson-CEO. Die Schwierigkeit sei es dabei gar nicht so sehr die nötige Hardware zusammenzustellen, viel aufwändiger sei es all die entsprechenden Deals mit den Spieleherstellern abzuwickeln.

Android

Laut dem Bericht könnte es aber auch sein, dass ein solches Smartphone gar nicht unter dem Playstation-Brand vermarktet wird, sondern dass man auf die bei den eigenen Smartphones gebräuchliche Xperia-Marke zurückgreift. Als Betriebssystem dürfte auch hier Android zum Einsatz kommen, welche Version Sony Ericsson nutzen wird, bleibt ebenfalls der Spekulation überlassen, bisher ist das Unternehmen mit seinen Geräten aber immer recht weit hinter der aktuellen Entwicklung zurück.

Februar

Nordberg verrät in den Interview zudem, dass man für den Mobile World Congress im Februar eine große Ankündigung geplant habe. Ob es sich dabei bereits um das "Playstation Phone" handeln könnte, bleibt wenig überraschend unkommentiert.

Konzentration

Dem Unternehmen ist es - nicht zuletzt dank des Erfolgs mit Android-basierten Geräten - mittlerweile gelungen nach einigen verlustreichen Quartalen wieder in die Gewinnzone zurückzukehren. Dabei scheint Sony-Ericsson die eigene Zukunft auf Android zu konzentrieren, erst vor kurzem hatte man verkündet, dass man vorerst kein Interesse an Windows Phone 7 habe, da Microsoft hier kaum herstellerspezifische Anpassungen zulasse. (red, derStandard.at, 22.11.10)

Der WebStandard auf Facebook

  • So könnte das Playstation Phone laut einem Engadget zugespielten Bild aussehen.
    foto: engadget

    So könnte das Playstation Phone laut einem Engadget zugespielten Bild aussehen.

Share if you care.