Jedi Training Droid für den Geek-Schreibtisch

21. November 2010, 09:41
20 Postings

Mit etwas Geschick, kann sich jeder einen schwebenden Übungs-Droiden basteln

Lichtschwerter gehören zwar in jeden gut sortierten Star Wars Fan-Haushalt. Aber ein tatsächlich schwebender Jedi Training Droid für den Schreibtisch ist die ultimative Geek-Deko. Mit etwas Geschick kann man sich eine Replik der Trainings-Kugel, mit dem in Star Wars angehende Jedi-Ritter in Lichtschwert-Künsten unterwiesen werden, selbst basteln. Wired hat eine Video-Anleitung von Hardware-Hacker Troopertrent auf YouTube entdeckt.

Troopertrent hat für seine geekige Spielerei einen Magnetschwebeglobus umgestaltet. Bei dem Schreibtischspielzeug wird eine Kugel durch zwei Magneten in der Schwebe gehalten, ohne Halterung oder Faden. Basierend auf den Filmaufnahmen hat der Bastler die Kugel mit ein paar angeklebten Teilen und etwas Farbe in einen Jedi Training Droid verwandelt. Kaum zu glauben, dass die Merchandising-Maschinerie von Lucasfilm nicht selbst schon auf diese Idee gekommen ist. (red)

Der WebStandard auf Facebook

  • Ein Jedi Training Droid als ultimative Deko für den Geek-Schreibtisch.
    screenshot:youtube

    Ein Jedi Training Droid als ultimative Deko für den Geek-Schreibtisch.

Share if you care.