Unsere tägliche Reise ...

20. Dezember 2013, 12:43

Destinationen, außergewöhnliche Hotels, Traumstrände oder Events als Reiseinspiration

-> derStandard.at/Reisen auf Facebook.

Bild 1 von 87»
foto: wildschönau

Reisetipp, 20.12.2013 - Ausgezeichnetes Skigebiet

Die Weihnachtsferien stehen vor der Tür. Wer sich jetzt noch nicht für den Skiurlaub entschieden hat, dem kann di Wildschönau ans Herz gelegt werden. Das Tiroler Skigebiet wurde beim ADAC Skipassindex 2013/14 in der Kategorie Preis/Leistung mit einem Sehr gut ausgezeichnet. Besonders wird darin auf die überwiegend breiten und abwechslungsreichen Pisten, die hohe Bescheinungskapazität und das große Platzangebot auf den Pisten hingewiesen. Das Gesamtergebnis aller untersuchten Skigebiete gibt es übrigens beim ADAC.

Info: Wildschönau

weiter ›
Share if you care
Posting 126 bis 175 von 506
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
ich lasse mich in kellern volllaufen, um die flutopfer zu entlasten

auch wenn sie in den kellern saufen,
man wirds ihnen doch anlasten.

wie

mans macht, es ist falsch.

Dorset...

...fehlt hier. Dort gibt es unheimlich schoene Wanderstrecken, speziell die Kueste entlang.
Hier einige Impressionen: http://www.fm1721.net/#!Dorset/c1dt2

JEAH :)

genialo

Wer glaubt, der Zweck des obligatorischen Schuhe-Ausziehens wäre der Schutz "der kleine Tiere", war noch nicht in vielen anderen indischen Tempeln ...

Für den Besuch sind Einwegsocken (z.B. vom Langstreckenflug) ratsam. Auch wenn der Tempel laufend gereinigt wird, ein paar tausend Ratten machen halt auch Mist ...

Lt. wikipedia werden übrigens die Ratten außerhalb des Tempels zwar gejagt, aber nicht getötet ...

bei dem bild vermiss ich meine hausrattengruppe

ratten sind fast perfekte haustiere - stubenrein, intelligent, frech.....blöd alles anfresssen müssens halt (in drei jahren mit den ratten hat alle paar monate ein neues aufladegerät her müssen, weil sies mir zerschnippselt haben)

Das sind echt Tiere die sehr viel Spaß machen, aber auch viel Ärger.
Das Traurige ist halt dass die nicht sehr alt werden.

Bild 1

der feuchte Traum eines jeden terriers (vulgo :rattler).

La nariz del diabolo

vor fast 20 Jahren mit auf dem Dach eines Güterzuges mit Umstieg irgendwo in der Mitte der Strecke über einen Bergsturz

da war noch Action

@Kräuterwanderungen

Achtung vor Kräutern, die im Wald am Boden wachsen, besser nicht essen (Fuchsbandwurm !!)

Nr 1 - Kaugummialley ist schon etwas eklig!

da fahr ich doch lieber in nen Magic-Life Club anstatt mir solche "Sehenswürdigkeiten" anzusehen :P

Nummer 1 gibt es in Holz auch in der Steiermark

Muss man nicht ans Ende der Welt dafür pilgern:
http://www.wipfelwanderweg.at/
Absolut sehenswert!

Paddelsaison startet

nett!

Paddelsaison startet

bis auf die Eskimorolle...die steht hoffentlich nicht am Programm ;-)

Die Eis- und Gletscherwelten sollten sie aber schnell buchen, bevor wir sie weggeschmolzen haben.

Ich hege größte Zweifel daran

daß Hurtigruten seine Passagiere in die "Eis- und Gletscherwelt des Südpols" bringt.

Doch

Im Winter sind sie im Suedatlantik unterwegs.

Mich hat mal ein manta beim tauchen überschwommen. Der hat einen so grossen schatten geworfen, das ich geglaubt habe ein boot fährt vorbei

€70 für einen Wochenendtrip von 120 Kilometern

Die spinnen.

Nur ein Wochenende in Balkonien ist billiger, und da bin ich mir auch nicht so sicher ;)

1650€ (exkl. Flug) fuer eine viertaegige Reise (Reisetipp vom 20.3.) sind aber auch nicht schlecht. ; )

4 Stangen Tschik kaufen

dann hast die 70 Euro wieder herinnen

Es geht natürlich auch um 14,90 ;))

In Klagenfurt gibt es ein Schloss das ist immer grün bestrahlt ;-)

http://de.wikipedia.org/wiki/Schl... reyenthurn

Der Bos von Majestic Imperator Train de Luxe

wird sie übrigens leider nicht persönlich betreuen können, der Otto Legerer sitzt wegen schweren Betrugs und eines Fluchtversuchs mit einem gefälschten Paß für die nächsten paar Jahre im Gefängnis.
Die Firma selbst dürfte noch heuer, nach dem gescheiterten Ausgleich im Vorjahr, in Konkurs gehen, dann gibt es den ganzen Zug sehr billig zu haben.

Fluchtversuch? Wohin wollte er denn ?

7.3.
Wenn der Name des Sees schon nicht auf Spanisch angeführt wird, kann man auch gleich See anstelle von Lake schreiben.

Schon schlimm, welche Naturparadiese in Chile verbaut werden sollen.

Bild 1: da möchte ich in der Nacht nicht auf die Toilette müssen.

"Heute steht die außerordentliche Sammlung allen Besuchern offen."

Heute? Noch nicht einmal in zwei Wochen!

Aiguille du Midi und ...

ab ins Vallee Blanche über die Grand Envers Route.
Steigeisen mitnehmen (zum Abstieg über den Grat).
Auf der gegenüberliegenden Talseite sind die Touren
Col de Floria, Col de Belvedere und Col de Beugeant zu empfehlen. Hier braucht man evtl ein Seil wenn die Einstiegsrinnen ausgeblasen sind. Fü Spass !
www.chamex.com

Hier Bild 11 von unten, aus der Gegenperspektive

http://www.facebook.com/photo.php... =3&theater

"Zwischen fünf und zwölf Euro" ... Touristenverarsche, die Lieblingsbeschäftigung der Südsee-Industrie

Der Eintritt ist schon am Weg zu den 2 Löchern zu bezahlen, unabh ob man anschließend sein Glück auf der Bambusleiter herausfordert oder nicht.
Und eventuell gibts dann eine braune Überraschung:

http://pacificjourney3d.com/pics/samo... s_hole.jpg
(Photo nicht von mir)

Am besten zahlen, nachher bei einem Bier von den Locals auslachen lassen und dann die richtig spektakulären Buchten mit deren Hilfe aufsuchen, was eventuell dann noch ein Bier kostet.

dann landet man beispielsweise dort:
http://pacificjourney3d.com/3dcontent... aia3d5.jpg

sieht aus wie ein...

...Waldviertler Teich, nur dass da halt noch eine Palme in der Gegend zusätzlich zum Gestrüpp herumsteht. Haut mich jetzt nicht sonderlich vom Hocker to be honest.

Im Waldviertel ist es sicher ein wenig ungemütlich kühler...

ist ein Fluss

aber ja, kann momentan keine besseren Bilder liefern, da es seit Monaten kaum gutes Wetter gibt.
Apropos Waldviertler. Für einen Hot Dog mit Waldviertler würde ich inzw auch jederzeit 12 Euro bezahlen...

was bitte ist ein "hot dog mit waldviertler" ???

(ehrliche frage. ich erweitere meinen horizont an nicht wirklichem wissen derzeit massiv)

wohnen Sie in Wien?

Dann einfach bei der nächsten Würschtelbude bestellen. Alternativ auch nach Burenheidl fragen!

"Zwischen fünf und zwölf Euro"

Waren Sie schon einmal in Österreich Skifahren ?!?

Früher ja und sehr gerne, aber für die Gegenwart reicht mein Portmonee nicht. Heute steht man vor der Entscheidung: Eine Woche Schladming oder ein Monat SO-Asien inkl Flug.

Mut

erscheint mir vor allem zur Bewältigung der Leiter vonnöten zu sein...

Grosse Goschn

dicker Schwanz?

Das muss Dirty Sanchez sein der da auf Bild 1 in diesem exotischen Badeanzug knapp unter der Wasseroberfläche treibt.

Oh, da fällt mir ein guter Witz ein! Aber wenn ich den hier erzähl exkommuniziert mich der Standard.
Er endet so ähnlich wie Ihrer! :)

lass hören!

Sie wollen also meinen Rauswurf provozieren.

Ok, ein paar Eckdaten kriegens:
Ente, Tiere nach Wahl, Krokodil, alle im Wald.

hahaha, köstlich, sie haben nicht zuviel versprochen...

Ja, tätenS Ihre Emailadresse freigeben, könnt ich Ihnen den Witz mailen. Aber hier ist mir das zu riskant. Wenn den die Brickner liest, is aus mit mir :)

Verehrteste, könnten Sie mich mit besagtem Witz vergnügen ?

Vielen Dank

Also:
Die Ente geht durch den Wald und begegnet einer Ziege.
Sagt sie: He, du, wart mal. Lass mich raten, was für ein Tier du bist: Vier kleine Hufe, keckes Gesicht, Hörner - bist du ne Ziege?
.
.
.

Da kommt noch was, oder ?

Posting 126 bis 175 von 506
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.