Unsere tägliche Reise ...

20. Dezember 2013, 12:43

Destinationen, außergewöhnliche Hotels, Traumstrände oder Events als Reiseinspiration

-> derStandard.at/Reisen auf Facebook.

Bild 1 von 87»
foto: wildschönau

Reisetipp, 20.12.2013 - Ausgezeichnetes Skigebiet

Die Weihnachtsferien stehen vor der Tür. Wer sich jetzt noch nicht für den Skiurlaub entschieden hat, dem kann di Wildschönau ans Herz gelegt werden. Das Tiroler Skigebiet wurde beim ADAC Skipassindex 2013/14 in der Kategorie Preis/Leistung mit einem Sehr gut ausgezeichnet. Besonders wird darin auf die überwiegend breiten und abwechslungsreichen Pisten, die hohe Bescheinungskapazität und das große Platzangebot auf den Pisten hingewiesen. Das Gesamtergebnis aller untersuchten Skigebiete gibt es übrigens beim ADAC.

Info: Wildschönau

weiter ›
Share if you care
Posting 26 bis 75 von 506
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Kann ja nicht so schwer sein?!

Schade um die ganzen Bilder, aber mir gehts hier sicher nicht allein so, dass ich mich nicht durch 67 Fotos klicken kann. Will man nicht einmal was dagegen unternehmen (zB. Grid View im Miniformat oder einfach nur alle Bilder untereinander anhängen, was ein Scrollen möglich macht)?

der "schmäh" dabei ist das der standard werbung aufgrund von clicks bekommt/schaltet. sprich alles übersichtlich zum runterscrollen auf einer seite wäre demnach schlecht fürs geschäft ;) jedes mal wenn ein neues bild kommt lädt auch die seite neu und verursacht damit einen "click". wenn das ein paar leute machen kommt da schon wieder was zusammen...

Das sprachgewandte Klientel am Kreuzfahrtschiff

MS Europa:
Gast fuchtelt wie wild um sich um einen der Bediensteten mit Tablett auf sich aufmerksam zu machen.
Der Ober schreitet sicheren Schrittes auf den Mann mit den besorgniserregenden Zuckungen zu, um diesen von seinem "Work-out" zu befreien.
Der nun ermüdete Mann von Welt gibt seine Fremdsprachenkenntnisse zum Besten und bestellt: "Einen laitmatscheto bitte".
Ohne jegliche Bewegung der Gesichtsmuskeln wendet sich der Ober vom Gast ab und schreitet Richtung Kaffeeküche. Natürlich konnte er nicht nachfragen was sich hinter dieser sonderbaren Bestellung verstecke.
Nach ein paar Sekunden kommt die Erleuchtung - es durstet den Herrn nach einem Latte macchiato...
Seither bestellen wir (Kosmopoliten) auch immer einen laitmatscheto.

Bild 11, BRÜSTE! NACKT!

gar nicht wahr!

stimmt nicht ,jetzt bin ich entäuscht!

hab trotzdem hingeklickt...

Was will diese Rubrik erreichen...?

Ich habe mir die meisten der 55 Bilder mit ziemlich (unnoetigen) Zeiteinsatz angesehen und verstehe den Sinn der Rubrik nicht? Geht es um:
Verschleierte Werbung fuer Reiseanbieter?
Reisedestinationen?
Ausgewählte Aktivitäten in bestimmten Orten?
Objektdarstellungen (wie z.B. die kunstvolle Badewanne von der es nur eine limitierte Anzahl gibt)?
Mehr oder (leider auch allzu oft) weniger schöne Bilder?
...?
Tripadvisor bietet im Uebrigen zu den meisten der oben genannten Moeglichkeiten eine besser zusammengesetzte Alternative?

Ich würde mir vom Standard ein besser durchdachtes, aber auch besser ausgeführtes Konzept erwarten, und auch wünschen. Das hier ist eine Wischiwaschi-Liste mit heterogenen Beitraegen. Leider eine Zeitverschwendung!

Was will diese Rubrik erreichen...?

was sie daraus machen, ist ihre sache. manche sehen es als sprungbrett für kopfreisen an.

"Kaum zu glauben, aber schön langsam beginnt die Vorweihnachtszeit"

Ja, unbedingt! Zwei Monate Vorlaufzeit ist ja wohl das mindeste, was man für den Handel tun kann. Gerade, wo ab Nikolo der Privatkonsum eh in die Silvesterböllerei abfließt.

weihnachtsmärkte

meine güte, jetzt geht das wieder los....

sorry, versehentlich rot :(

Jummi - Leberkäs!

Frage ... könnte man hier vielleicht doch langsam das Bilderhandling etwas optimieren?

hinuistischer schmarrn!!

die Wahrheit über den hinduismus siet ganz anders aus als handal anfabln uns all den anderen blödsinnigen ritualen...

http://www.chinasmack.com/2010/pict... tions.html

Der Tod eines Guru Taschenbuch
Maharaj, Rabindranath R.

Die spannende Lebensgeschichte eines Nachkommens einer langen Linie von Brahmanenpriestern. Schon als kleines Kind in Yoga und Meditation trainiert, übte er sich täglich mehrere Stunden in Hinduriten und Anbetung vieler Götter. Dabei geriet er in Trance, kam mit »Geister« in Kontakt und wurde in andere, sphärische Welten weggehoben. Hindus beteten ihn als Gott an und legte ihre Opfer zu seinen Füßen.

bei Amazon

Hier gibts noch Hoffnung, denn möglicherweise wächst der Efeu über das "Kunstwerk".

15.10.2013 - Unpackbar!

Bitte wer ist für diese täglichen Reisen verantwortlich?

warum empört Sie das denn so? ich würde meinen, es ist auch nicht mehr als etwas skurril

Renate Graber

Schön wäre es wenn man bei dieser Anzahl von Fotos alle untereinander im "kleinformat" anordnen würde und beim Anklicken sich vergrössern ließen.

Ja ich weiss, ist nicht leicht das Programmieren darum habe ich auch nichts gesagt :)

Das dürfte nicht schwieriger sein, nicht für Profis, denke ich. Irfanview (für Schule und privat kostenlos, seriös und in Österreich entstanden, über eine Million Downloads oder so) macht das beispielsweise recht schnell automatisch. Ich arbeite seit Jahren damit.

Ihrer Anregung schließe ich mich an!

Reisetipp, 3.10.2013

.
(hoffentlich bezahlte) werbeeinschaltung
.

Schön,

dass man sich durch alle Bilder durchglikn muss, wär ja fad da einfach nur runterzuscrollen!

..diese Schweizbezeichnungen sind wohl im 19.Jhd entstanden und beliebt. Aber sagen Einheimische wirklich noch sächsische/böhmische Schweiz zum Elbsandstein? Ich kann mich wirklich irren, aber mir kommt vor diese Bezeichnungen werden hpts. von der Tourismusindustrie promoted..

Ja.

PS. siehe auch Luxemburgische Schweiz.

ja, kenne dresdner die nennen es "sächsische schweiz".

ja schon ich weiss schon dass es die ausdrücke gibt, aber wird das ausser ich tourismusjourngon geplegt?... Weder Kletterer noch die Einheimischen die ich kenne sagen sächsische Schweiz. Aber Elbsandstein klingt halt fad...

Bild 35 - ein eitriges, schimmelndes A-Loch. Schön aber gruslig.

Europa ist die Schönste

Zwischen dem 23 und 26 östlichen Längengrad und den34 und 35 nördlichen
Breitengrad,findet man auch wunderschöne Höhlen zu Wasser und zu Land.

Klettern im verdon,ein traum! alleine schon die vielen abseilpassagen sind ein hammer!

David Attenborough

Sir David Attenborough, soviel Zeit muss sein.

Die Wanderung der Schmetterlinge

Schmetterling du kleines Ding,
such dir eine Tänzerin!
Juchheirassa, juchheirassa,
oh, wie lustig tanzt man da.
Lustig, lustig wie der Wind,
wie ein kleines Blumenkind,
hei, lustig, lustig wie der Wind,
wie ein Blumenkind

Die heilige Kuh mit EDIKETTE

Das HändeWerfen und das MuschelKochen ist so
wie in Indien Kühe essen.
Wen der Europäer eine Umfallende Kuh gesehen hatte,
fragt man ihn womöglich
was die werfende Hand den heute mit Muscheln gleich hätte,
sowasauch.

Text oben ist für die Stadt Antwerpen()

Frage:wieso steht der Text zum falschen Bild,ist ja urpeinlich,bitte!!

hab letztens ein vierblättriges Kleeblatt gefunden. Darauf war ein Wassertropfen in dem sich der Himmel spiegelte. Beim genaueren betrachten war es gar kein Wassertropfen sondern es war eine Kuh .... äh/ egal

in Indien darf man meines Wissens in keinem Tempel Schuhe tragen

Bin schon mal im normalen Linienflugzeut über Wien geflogen

Kann nur sagen, von oben sieht Wien genauso sch......... aus, wie von unten.

Keine Angst, Sie sehen von unten auch ziemlich beschixxen aus :-)

reisetipp für sie:

nicht landen, einfach weiterfliegen - und schon gibts einen grantscherm weniger...

jo super, hinter 5 leuten die tuba spielen, im 200 menschen pulk zu 3 Bauernhöfen "wandern"... das ganze um 70 Euro. Erholungswert gleich null...

Wandern ist besonders schön mit unser aller freund, dem hinterseer hansi!

und wie ist das dann, wenn ich mit 5 Schweinsbraten mit Knödel im Bauch auf dem Amazonas herumfahre?

Ziemlich gemein: Weil ich hab keinen Schweinsbraten mit Knödel im Bauch und sitze noch in der Arbeit :-)

Loch Lomond ist ganz nett, aber wirklich spektakulär ist es um Loch Shiel oder Loch Carron!

nix...

...für all jene, die kürzlich "black sheep" gesehen haben :-D

(zu Tip vom 29.8.13)

flughund mit flöhen :):) <3

Assalsee

ach, wär fein!

jesus?

na, scherz beiseite, welcome back

Reisetipp, 26.8.2013 - Luxuskreuzfahrt am Amazonas

Falsch und hirnlos übersetzt. Wie sollen mehrere Suiten 230-240 Quadratmeter haben können, da ist das Schiff doch offensichtlich viel zu klein.

auf der Homepage steht auch: 230 to 240 square feet.

Re: Wie sollen mehrere Suiten 230-240 Quadratmeter haben können, da ist das Schiff doch offensichtlich viel zu klein.

'
Richtig. Ich war einmal oben, die Zimmer haben ganz normale Hotelzimmergröße.

Recht schön, aber mir doch keine 280 USD pro Tag wert. Da fahre ich die Strecke von Leticia nach Iquitos doch lieber mit den alten offenen Dampfschiffen und schlafe in der Hängematte... :)

Das Caixa Forum in Madrid ist echt genial - die Stadt Madrid ist einfach grossartig!
Hier gibt's mehr: http://www.fm1721.net/#!Madrid/c2l3

Posting 26 bis 75 von 506
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.