Mozilla bringt soziale Komponente in Firefox

13. November 2010, 12:53
36 Postings

Neues Addon "F1" macht Browser sozialer - Folgt dem Beispiel von "RockMelt"

Erst kürzlich erklärte Netscape-Gründer Marc Andreesen: "Es ist eine fantastische Zeit eine neue Firma rund um einen Browser aufzubauen". Damit erklärte er sein Engagement für den sozialen Internetbrowser "RockMelt". Neben dem neuen Projekt soll Mozillas Messaging-Abteilung an einer sozialen Erweiterungskomponente für Firefox arbeiten, diese trägt die Bezeichnung "F1".

Sharing

Mozilla möchte damit verstärkt auf Sharing setzen und entsprechende Buttons für die diversen sozialen Netzwerke und Dienste anbieten - darunter etwa Twitter, Gmail oder Facebook. Ein Video des Entwickler-Teams zeigt die Funktionsweise des Firefox-Addons:


(pd)

Der WebStandard auf Facebook

  • Artikelbild
    foto: mozilla
Share if you care.