Donkey Kong Country Returns: Back to the 90ies

11. November 2010, 15:11
9 Postings

Kultaffe schwingt Anfang Dezember wieder durch den Dschungel - diesmal auch zu zweit

Knapp 20 Jahre ist es her, dass Nintendos Kultaffe Donkey Kong durch den virtuellen Dschungel von Baum zu Baum geschwungen ist. Für den 3. Dezember steht die Fortsetzung "Donkey Kong Country Returns" für Wii an. Die Neuauflage verspricht schöner gezeichnete Kulissen und Charaktere, setzt aber wie damals auf das Sidescroll-Gameplay in 2D.

Die Entwickler versprechen eine Entdeckungsreisen durch neue Spielwelten. Zum ersten Mal in der Serie gibt es außerdem einen Mehrspieler-Modus, denn Donkey Kong und Diddy Kong können gleichzeitig gesteuert werden. Wie schon im 16-Bit-Titel "Donkey Kong Country" (SNES) geht die Bananenjagd abermals bis 101 Prozent.

Ur alt

Donkey Kong gehört zu den ersten Videospiel-Figuren, die Designer Shigeru Miyamoto entworfen hat. Sie erschien erstmals 1981 im gleichnamigen Arcade-Titel, der später für die Konsole Nintendo Entertainment System (NES) und den tragbaren Game Boy adaptiert wurde. Auf der 16-Bit-Konsole Super Nintendo Entertainment System (SNES) trat Donkey Kong dann erstmals gegen einen schurkischen, krokodilgesichtigen Gegner an: King K. Rool. Donkey Kong Country wurde mit rund 9 Millionen Einheiten einer der meistverkauften 16-Bit-Titel aller Zeiten. (zw)

Der WebStandard auf Facebook

  • "Donkey Kong Country Returns" am 3. Dezember für Wii
    foto: nintendo

    "Donkey Kong Country Returns" am 3. Dezember für Wii

Share if you care.