Wien Museum gewinnt Kulturplakatpreis 2009

9. November 2010, 19:27
posten

Sujets kommen von der Agentur bauer

Das Wien Museum mit der Plakatkampagne "Kampf um die Stadt. Politik, Kunst und Alltag um 1930" ist Sieger des Kulturplakatpreises 2009. Eine Expertenjury bewertete die besten 120 aus knapp 1.000 Kulturplakaten aus dem Jahr 2009. Weitere sieben hervorragende Kampagnen erhielten eine Auszeichnung. Der Kulturplakatpreis ist mit 2.200 Euro dotiert und wird vom Kulturressort der Stadt Wien zur Verfügung gestellt.

Gleichzeitig mit der Kulturplakatpreisverleihung fand auch heuer die Präsentation der Aktion "Zeit für ein Zitat" statt – beides sind Initiativen der Gewista und der Stadt Wien. "Zeit für ein Zitat 2010" steht unter dem Motto "Zeitenwende – Wendezeiten". Auf hunderten City Lights wird über ein ganzes Jahr die Debatte aufgearbeitet: Der Begriff Krise, für die wenigsten real fassbar oder gar abwendbar, dennoch präsent und noch nicht vorüber, heißt es.

Mit diesem Thema setzen sich ausgewählte Zitate sechs berühmter historischer Persönlichkeiten (Günther Anders, Joseph Beuys, Mahatma Gandhi, Antonio Gramsci, Hermann Hesse, Oscar Wilde) auseinander. (red)

  • Plakat fürs Wien Museum.

    Plakat fürs Wien Museum.

Share if you care.