AIT-Department mit neuer Leiterin

9. November 2010, 19:01
posten

Michaela Fritz, 39, heißt die neue Leiterin des Health & Environment Departments am AIT Austrian Institute of Technology. Sie studierte Werkstoffwissenschaften an der ETH Zürich und absolvierte ein Postdoc-Studium an der University of California, Berkeley. Ab 2001 arbeitete sie bei Infineon Technologies in München, wo sie ab 2004 in einem Bioscience Start-up tätig war. Sie führte zuletzt die Geschäfte der Life Science Austria Vienna Region, kurz Lisa, und war parallel dazu Leiterin von Life Science Austria, einem Schwerpunktprogramm der Förderbank AWS, Austria Wirtschaftsservice, zu der sie 2005 wechselte. (red/DER STANDARD, Printausgabe, 10.11.2010)

  • Artikelbild
    foto: privat
Share if you care.