Opera Mobile 10.1 Beta für Android erschienen

9. November 2010, 09:42
11 Postings

Geschwindigkeitsschub und mehr Funktionen für mobiles Surfen

Opera Software hat die erste Beta-Testversion seines Webbrowsers Opera Mobile 10.1 im Android Market zum kostenlosen Download veröffentlicht. Bislang stand Android-Nutzern als Alternative zu Google mitgelieferten Browser Chrome die Fassung Opera Mini zur Verfügung.

Opera Mobile bringt laut Hersteller einen schnelleren Seitenaufbau als andere Browser und ein flüssiges Verhalten beim scrollen, zoomen und beim Wechseln der Displayausrichtung. Die "Speed Dial"-Funktion ermögliche einen schnellen und einfachen Zugriff auf bevorzugte Seiten. Ein Passwort-Manager erspart dem Benutzer mehrfache Eingaben, während Opera Turbo mittels Datenkompression die Surfgeschwindigkeit in langsamen oder überladenen Netzwerken erhöht.

Tab-Management

Opera Mobile 10.1 soll weiters ein einfacheres Tabmanagement dank visuellen Tabs ermöglichen. Die Synchronisation von Lesezeichen mit verschiedenen Geräten ist mit Opera Link möglich. Auch ist es erlaubt, Opera Mobile als Standardbrowser zu definieren. Für die Lokalisierung von Diensten wird Geolocation unterstützt. Des weiteren wird die anzeige von SVG-Grafiken unterstützt.

Opera Mobile kann entweder direkt über den Android Market, oder aber über m.opera.com/next heruntergeladen werden, und ist in insgesamt 18 verschiedenen Sprachen (darunter auch Deutsch) verfügbar. (zw)

Der WebStandard auf Facebook

  • Opera bringt neue Version für Android
    foto: opera

    Opera bringt neue Version für Android

Share if you care.