Hühnersuppentopf

25. November 2016, 14:44
posten

Zutaten für 8 Personen

1 Huhn
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Bund Suppengemüse
2 Lorbeerblätter
4 Gewürznelken
etwas Muskatblüte
1 Sternanis
Pfefferkörner
Salz
Öl

Suppennudeln, Reis oder Grieß als Einlage

Zubereitung:

Den Zwiebel halbieren und mit den Anschnitten nach unten in etwas Öl schwarz rösten, das gibt der Suppe eine schöne Farbe.

Das Huhn und das Gemüse gut waschen und das Huhn mit kaltem Wasser bedeckt langsam zum Kochen bringen. Zwiebel, halbierten Knoblauch und Suppengemüse dazu geben und langsam aufkochen.

Dabei immer wieder den Schaum an der Oberfläche abschöpfen, damit die Suppe klar bleibt.

Wenn sich kein neuer Schaum mehr bildet, die Gewürze und das Salz dazu geben.

Die Suppe zugedeckt auf sehr kleiner Flamme 90 Minuten mehr ziehen als kochen lassen.

Das Huhn aus der Suppe heben, etwas auskühlen lassen und das Fleisch von den Knochen lösen.

Das Suppengemüse schälen und klein schneiden.

Die Suppe durch ein Sieb schütten, wenn zuviel Fett oben schwimmt, abschöpfen und die Suppe wieder erhitzen. Das Hühnerfleisch, Gemüse und Suppennudeln oder eine andere Einlage in einen Suppenteller geben, mit der heißen Suppe übergießen und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Guten Appetit!

Share if you care.