Der Tiger ist los

3. November 2010, 14:38
6 Postings

Riesenprojektion eines 20 Meter langen Tigers am Wiener Ring am Donnerstag und Freitag in Wien

Der WWF Österreich und die Bundesforste präsentieren ein neues Waldprojekt: Am Donnerstag wird erstmals die Riesenprojektion eines 20 Meter langen audiovisuellen Tigers am Wiener Ring zu sehen sein. Am Freitag wird sich der "Running Tiger" entlang des Gürtels bewegen und die Fassaden bestrahlen.

Hintergrund der von WWF und den Österreichischen Bundesforsten organisierten Aktion ist der Start zum Regenwaldschutzprojekt "Tigerschutz = Waldschutz = Klimaschutz!" in Laos, bei dem eine Fläche in der Größe Vorarlbergs unter dauerhaften Schutz gestellt wird.

Nach mehreren deutschen Städten läuft die Tigeraktion nun auch in Wien. Treffpunkt und Start am Donnerstag, 4. 11.: Wiener Rathausplatz, 19 Uhr. Gegen 19.30 Uhr bewegt sich der Tiger dann bis 23 Uhr rund um den Ring.

Treffpunkt und Start am Freitag, 5. 11.: Westbahnhof, 19 Uhr. Gegen 19.30 Uhr bewegt sich der Tiger dann bis 23 Uhr rund um Gürtel, Alserbachstraße, Roßauer Lände, Franz-Josefs-Kai, Lände, Schlachthausgasse, Landstraßer Hauptstraße über den Gürtel zurück zum Westbahnhof. (red)

  • Der "Running Tiger" läuft jetzt auch durch Wien.
    foto: wwf österreich

    Der "Running Tiger" läuft jetzt auch durch Wien.

Share if you care.