Call of Duty: Black Ops bereits im Netz gelandet

4. November 2010, 11:03
7 Postings

Xbox 360-Version vor offiziellem Release im Internet zu finden - User bestätigen Echtheit des Leaks

Bereits seit Montag-Morgen dreht Call of Duty: Black Ops für Xbox 360 seine Runden Im Internet, nachdem vor rund zwei Wochen eine Kopie aus dem Presswerk entwendet wurde.

Verfügbar

Am 9. November soll Call of Duty: Black Ops für Computer, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen. Nun, rund eine Woche vor dem offiziellen Marktstart, gibt es die Xbox-Version des Ego-Shooters als illegalen Download, diverse Bittorrent- und P2P-Dienste bieten entsprechende Links an.

Echt

In einigen Szeneforen wird die Echtheit des Leaks bestätigt. Die rund sieben Gigabyte große Spieldatei sei allerdings "nuked". Das bedeutet, dass es sich um eine minderwertige Datei handelt welche unter Umständen nicht ohne Fehler genutzt werden kann. Wie Foreneinträge belegen ist der Titel bislang allerdings ohne Probleme spielbar.

Mögliche Konsequenzen

Bereits in der Vergangenheit kam es, unter anderem bei der Call of Duty-Reihe, zu illegalen Internetveröffentlichungen vor dem offiziellen Erscheinungstermin. Wer die geleakte Version spielen möchte hat Konsequenzen, wie den Ausschluss aus der Xbox Live-Community, zu befürchten. (pd)

Der WebStandard auf Facebook

  • Artikelbild
    foto: activision/montage
Share if you care.