Tortellini di Zucca

Die selbst gefertigten Kürbistortellini eignen sich mit brauner Butter, Parmesan oder Nüssen als Hauptspeise, mit Zucker und Zimt als Dessert

derstandard.at/tinsobin
Bild 1 von 20»

Tortellini di Zucca

Zutaten für vier Personen

Pastateig
150 g Weizenmehl
150 g Hartweizengrieß
3 Eier
eine große Prise Salz

Fülle
1 Hokkaidokürbis oder 1 kg Muskatkürbis
1 EL brauner Zucker
3 EL Semmelbrösel
Salz, Pfeffer

80 g Butter, frischer Parmesan

Share if you care