"Stitching-Session": Wir nähen einen "Fektsack"

1. November 2010, 20:00
4 Postings

Eindrücke einer "Stitching-Session" - Fünf derStandard.at-LeserInnen nähen einen "Fektsack" gegen soziale Kälte, eine multifunktionale Gemeinschaftsmütze und eine Turnhose für ein Kind, das nicht turnen will

Bild 1 von 21
derstandard.at/tinsobin

Niemand muss nähen können, ja, man muss Nähen nicht einmal mögen, um Freude an einer "Stitching-Session" zu finden. So mancher wird sogar von seinem Handarbeitstrauma geheilt. 

Nicht zu übersehen: Das Entrée zum Hosenlabor der Gebrüder Stitch am Wiener Gaudenzdorfer Gürtel 35. Hier lädt Walter Lunzer zu seinen Stitching-Sessions.

weiter ›
Share if you care.