Achtung Koran

28. Oktober 2010, 21:57
11 Postings

Warum die Band "Duman" in Isparta nicht aufspielen darf

Wenn stimmt, was die Tageszeitung Habertürk gemeldet hat - und davon gehen wir jetzt einmal aus - dann darf die ziemlich populäre Rockgruppe Duman an der Suleyman Demirel Universität in Isparta nicht in die Saiten greifen. Die Studenten in dieser westanatolischen Stadt haben sich mit Erfolg gegen einen Auftritt der unzüchtigen Männer gewehrt, die ihr Handwerk einst in Seattle lernten. Der Grund ist eine Zeile aus dem Koran, die in dem Song „Rezil" („Schamlos") an pointierter Stelle aufscheint: „Lem yelid ve löp yutar." Was sinngemäß heißen soll: Sie benutzen die Religion für ihre eigenen (unehrenhaften) Zwecke.

Das Stück „Rezil" aus dem 2009 veröffentlichten Doppelalbum Duman, das von Leadsinger und Bandgründer Kaan Tangöze zum Vortrag gebracht wird, gehört nicht eben zu den melodiösesten Stücken der Gruppe, ist dafür aber schwer politisch, wie man meiner durchaus stümperhaften Übersetzung zum Trotz erahnen kann (Verbesserungen/Berichtigungen sind willkommen):

Ortada bir yanlış var
Yanlışı yapan yanar
Arkasında sandık var
Değmesin akıncılar

Etwas ist falsch hier
Der den Fehler macht, verbrennt sich
Es gibt eine Truhe/Wahlurne dahinter
Plünderer sollen fern bleiben

Geri kaç geri kaç, oğlancık
Senin de başın yanar
Ortada bir yanlış var
Memleket uyurgezer

Zurück, zurück, kleiner Bub
Oder du kommst auch in Schwierigkeiten
Etwas ist falsch hier
Das (Heimat-)Land schlafwandelt

Aldırma geldik oyuna
Kandır beni, kandırsana
Rezil kandırsana

Was soll's, sie haben uns ausgetrickst
Verführe mich, verführe mich schon
Verführe mich ohne Scham

Ortada bir dergah var
Devrilir başın yarar
Arkasında tezgah var
Lem yelid ve löp yutar

Es gibt ein Derwischkloster
Wenn es fällt, bist du in Schwierigkeiten
Es gibt eine Maschine/ein Werk dahinter
Sie benutzen die Religion für ihre eigenen Zwecke

Geri kaç geri kaç, oğlancık
Senin de başın yanar
Ortada bir dergah var
Memleket uyurgezer

Aldırma geldik oyuna
Kandır beni, kandırsana
Rezil kandırsana

Ortada bir gerçek var
Gerçeği gören de var
Arkasında mercek var
Ve muhtelif sakıncalar

Es gibt eine Wirklichkeit/Wahrheit
Und jene, die die Wahrheit sehen
Es gibt eine Linse dahinter
Und verschiedene Bedenken

Geri kaç geri kaç, oğlancık
Senin de başın yanar
Ortada bir gerçek var
Memleket uyurgezer

Aldırma geldik oyuna
Kandır beni, kandırsana
Rezil kandırsana

  • "Rezil" gehört nicht unbedingt zu den melodiösesten Liedern der Gruppe

    "Rezil" gehört nicht unbedingt zu den melodiösesten Liedern der Gruppe

Share if you care.