Burgtheater Staffel 4

Bekannte und legendäre Aufführungen des Burgtheaters vom Anfang der 60-er Jahre bis 1990

Jetzt Bestellen! Alle 10 Aufführungen um EUR 179,90 im Paket oder EUR 19,99 als Einzel DVD



Sie werden zum Hoanzl-Shop weitergeleitet.

  31 Das Mädl aus der Vorstadt
Eine reifere Dame, ein junger Herrn, amouröse und kriminalistische Verwicklungen um ein Mädl aus der Vorstadt: Ein übermütiges Komödienvergnügen mit Christiane Hörbiger, Susi Nicoletti, Richard Eybner, Josef Meinrad und vielen anderen.
        32 Liliom
Molnárs berühmte Vorstadtlegende um den glücklosen Hutschenschleuderer Liliom (Josef Meinrad), der die ihn rückhaltlos liebende Julie (Inge Konradi) - und dem lieben Gott: Hans Moser in einer seiner wenigen Rollen am Burgtheater.

  33 Der Verschwender
In Kurt Meisels klarer und doch bunt-verspielter Inszenierung von Raimunds berühmtem Zaubermärchen spielen Christiane Hörbiger, Inge Konradi, Richard Eybner, Wolfgang Gasser, Boy Gobert, Walther Reyer - und: Josef Meinrad mit dem „Hobellied"!
        34 Ein Bruderzwist in Habsburg
Das Habsburgerreich zwischen Umsturz, Aufbruch und Veränderung: Ein hochkarätig besetztes Geschichtsdrama um Macht und Ohnmacht mit Annemarie Düringer, Attila Hörbiger, Robert Lindner, Alexander Trojan, Heinz Woester und anderen.

  35 Viel Lärmen um Nichts
Otto Schenks humor- und liebevolle Inszenierung von Shakespeares berühmter Komödie um die zwei vermeintlich unbelehrbaren Liebesverweigerer: Christine Ostermayer und Boy Gobert, höchst komödiantisch und zutiefst berührend.
        36 Kabale und Liebe
Schillers berühmte Liebesgeschichte um ein junges Paar, das an den unumstößlichen Standesregeln seiner Zeit scheitert - mit Gertraud Jesserer und Klaus Maria Brandauer als Luise und Ferdinand, Alexander Trojan und Norbert Kappen als deren erbarmungslose Gegenspieler.

  37 Drei Schwestern
Tschechows berühmtes Stück über unerfüllte Sehnsüchte in der sensiblen und berührenden Inszenierung von Otto Schenk mit Gertraud Jesserer, Elisabeth Orth, Josefin Platt, Herwig Seeböck, Kurt Sowinetz, Klausjürgen Wussow und viele andere.
        38 Der Unbestechliche
Josef Meinrad in einer seiner Lieblings- und Paraderollen: der böhmakelnde Diener Theodor, unverzichtbares Faktotum und heimlicher Regent über die „hohen Herrschaften". Eine feinsinnige Komödie, mit der Josef Meinrad an der Seite von Paula Wessely, Karlheinz Hackl und Fred Liewehr seinen letzten Triumph feierte.

  39 Der Kaufmann von Venedig
Shakespeare in der Wall Street: Peter Zadeks umjubelte Inszenierung verlegt die Geschichte vom bankrotten Geschäftsmann und dem tödlichen Pfand für den rettenden Kredit klug und stimmig ins Heute. Gert Voss macht mit feinnerviger Eleganz aus der Symbolgestalt des Erniedrigten den Mann von nebenan.
        40 Wilhelm Tell
Claus Peymanns Inszenierung des Schiller'schen Dramas mit dem unvergleichlichen Josef Bierbichler in der Titelrolle - kein Freiheitsheld, sondern einer, der lieber in Ruhe gelassen werden will - und im entscheidenden Moment das tut, was zu tun ist.

  Box: Edition Burgtheater 4      
 

             
 

 
           




Sie werden zum Hoanzl-Shop weitergeleitet. Bestellung, Versand und Verrechnung werden von Hoanzl durchgeführt. Beim Hoanzl-Shop registrierte STANDARD Abonnenten zahlen ab der ersten DVD keine Versandkosten.

Share if you care
Posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.