Wo auch im Winter die Sonne scheint

28. Oktober 2010, 10:52
8 Postings

Meteorologieinstitut ermittelt sonnigste Orte in Österreich - Wien im Mittelfeld

Das Gefühl von Dunkelheit nach dem 31. Oktober nimmt erfahrungsgemäß zu. Dann, wenn die Uhren um 3:00 in der Früh eine Stunde zurückgestellt werden, wird der Sonnenuntergang um eine Stunde vorverlegt. Für all jene, die es weiterhin möglichst lange hell haben wollen, hat das Institut für ubiquitäre Meteorologie in Wien (UBIMET) die Aufzeichnungen von insgesamt 250 Wetterstationen in Österreich verglichen und die vergangenen drei Winter ausgewertet.

Dabei zeigte sich, dass mit jedem Höhenmeter auch die Chancen auf Sonnenschein steigen. "Während bei Hochdruckwetter über den Niederungen oft Hochnebel liegt und durch den tiefen Sonnenstand die Sonne nicht in tiefe Täler gelangt, hat die Sonne in den höheren Lagen bessere Chancen", sagt Meteorologe Stefan Eisenbach. Kein Wunder also, dass das Ranking auch von der Villacher Alpe (Dobratsch) mit durchschnittlich 692 Sonnenstunden im Winter angeführt wird. Das Schlusslicht bildet Lunz am See in Niederösterreich (232 Stunden). Die Bundeshauptstadt Wien liegt aufgrund des häufigen Hochnebels nur im Mittelfeld - punktet dafür mit milden Durchschnittstemperaturen von 4,2 Grad Celsius in der Innenstadt. (red)

Hitliste der sonnigsten Landeshauptstädte

  • Innsbruck: 572 Sonnenstunden, 3,8 Stunden Sonne/Tag, 1,4 Grad Celsius
  • Graz: 516 Sonnenstunden, 3,4 Stunden Sonne/Tag, 2,6 Grad Celsius
  • Klagenfurt:515 Sonnenstunden,3.4 Stunden Sonne/Tag, 1.0 Grad Celsius
  • Salzburg:459 Sonnenstunden,3.0 Stunden Sonne/Tag, 2.1 Grad Celsius
  • Bregenz:420 Sonnenstunden,2.8 Stunden Sonne/Tag,2.8 Grad Celsius
  • Eisenstadt:410 Sonnenstunden,2.7 Stunden Sonne/Tag, 3.2 Grad Celsius
  • Wien:373 Sonnenstunden,2.5 Stunden Sonne/Tag, 2.6 bis 4.2 Grad Celsius
  • St. Pölten:366 Sonnenstunden,2.4 Stunden Sonne/Tag, 2.3 Grad Celsius
  • Linz:345 Sonnenstunden,2.3 Stunden Sonne/Tag, 2.6 Grad Celsius
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Auf der Villacher Alpe bekommt man von November bis März die meisten Sonnenstrahlen ab.

  • Ausgewählte Orte in Österreich mit Ihrer jeweiligen Sonnenstundendauer.
    foto: ubimet

    Ausgewählte Orte in Österreich mit Ihrer jeweiligen Sonnenstundendauer.

Share if you care.