Sonys "PlayStation Phone" enthüllt

27. Oktober 2010, 10:07
45 Postings

Branchenblog zeigt Fotos eines Prototypen und nennt Spezifikationen - Marktstart womöglich erst 2011

Nach Jahren der Gerüchte, dürfte das "PlayStation Phone" (kein offizieller Name) nun tatsächlich vor der Markteinführung stehen. Der Branchenblog Engadget will aus verlässlicher Quelle nicht nur erste konkrete Spezifikationen erfahren, sondern auch Fotos eines Vorserienmodells erhalten haben. 

Den Angaben nach stimmt das Design mit vorangegangenen Berichten weitestgehend überein. Das Slider-Handy erinnert stark an die PSP Go, weist jedoch grundlegende Unterscheidungsmerkmale auf. So verfügt das PlayStation-Handy über einen größeren 3,7 bis 4,1 Zoll-Touchscreen und anstelle eines Analogsticks an der ausschiebbaren Unterseite über ein Multitouch-Trackpad, das womöglich mit beiden Daumen bedient werden kann. Ein Steuerkreuz, die Spieletasten und Schultertasten sind ebenfalls vorhanden.

Powered by Android

Bei der Software stütze sich Hersteller SonyEricsson auf die kommende Android-Version 3.0 "Gingerbread", wenngleich auf den Fotos noch eine ältere Fassung zu sehen ist. Ein zentraler Bestandteil des Angebotes sei der eigene Sony Marketplace, über den man passende Inhalte und Spiele herunterladen kann. Bislang gibt es aber noch keinerlei Informationen dazu, ob bestehende PlayStation-Games kompatibel sein werden. Über das PlayStation Network bietet Sony Nutzern der PSP und der PS3 seit Jahren herunterladbare Spiele, Filme und andere Meiden an.

Von Seiten der Hardware dürfte die Unterstützung von PSP-Games sowie älterer PlayStation One-Titeln realisierbar sein. Das Spielehandy integriert einen Qualcomm MSM8655-Prozessor mit 1 GHz Rechentakt, 512 MB Arbeitsspeicher sowie 1 GB internen Flash-Speicher, der sich über microSD-Karten erweitern lässt.

Ungewissheiten

Auffallend ist, dass das abgebildete Modell des PlayStation Phones keinerlei PlayStation-Branding trägt - was aber auch nur eine Eigenheit des Prototypen sein könnte. Der Meldung zufolge könnte das Gerät noch Ende 2010 auf den Markt kommen, ein Erscheinungstermin 2011 sei jedoch realistischer. Sollte das PlayStation Phone Ende 2011 in den Handel kommen, würde es voraussichtlich mit der folgenden mobilen Spielkonsole "PlayStation Portable 2" zusammentreffen. Genau wie das PlayStation Phone wurde auch die PSP 2 bisher nicht offiziell bestätigt, erste Prototypen sollen allerdings bereits bei Spielentwicklern eingetroffen sein. Die zeitgleiche Enthüllung beider Geräte legt natürlich nahe, dass es sich bei PSP 2 und Phone um ein und dasselbe Produkt handeln könnte. Auch dieses Geheimnis wird wohl nur Sony selbst lüften können.

Von offizieller Seite heißt es bislang nur, dass man "Gerüchte und Spekulationen nicht kommentiert". (zw)

Der WebStandard auf Facebook

  • Prototyp: So soll das "PlayStation Phone" aussehen.
    foto: engadget

    Prototyp: So soll das "PlayStation Phone" aussehen.

Share if you care.