Real Madrid bleibt Nummer 1

3. Mai 2003, 19:22
6 Postings

Kein österreichischer Klub in den Top 100 der Weltrangliste - Austria Wien stark verbessert - GAK als 115. bester heimischer Klub

Wien - Real Madrid ist weiter die Nummer eins in der vom Internationalen Verband für Fußball-Geschichte und Statistik (IFFHS) erstellten Klub-Weltrangliste.

Neuer erster Verfolger ist der AC Milan, der in der am Freitag veröffentlichten Reihung vom fünften auf den zweiten Rang vorstieß und Manchester United auf Platz drei verdrängte.

Der größte Sprung im Spitzenfeld (von 17 auf neun) gelang dem FC Porto, der im April ungeschlagen blieb und den Einzug ins UEFA-Cup-Finale schaffte.

Österreich nicht mehr in Top 100

Österreich ist nicht mehr im Kreis der Top 100 vertreten. Sturm Graz und der GAK, vor einem Monat noch auf den Rängen 93 und 94, fielen auf die Plätze 115 (GAK) bzw. 123 (Sturm) zurück.

Verbessert haben sich hingegen der FC Kärnten (von 173 auf 149) sowie die Wiener Austria, die durch den Titelgewinn 35 Plätze (von 200 auf 165) gut machte.(APA)

  • IFFHS-Klub-Rangliste:

    1. (1.) Real Madrid       ESP 288 
    2. (5.) AC Milan          ITA 281 
    3. (2.) Manchester United ENG 278 
    4. (3.) Arsenal London    ENG 273 
    5. (4.) FC Barcelona      ESP 267 
    6. (8.) Celtic Glasgow    ECO 239 
    7. (11.) Juventus Turin   ITA 235 
    8. (6.) Lazio Rom         ITA 234 
    9. (17.) FC Porto         POR 229 
     . (7.) Inter Mailand     ITA 229 
    11. (9.) FC Valencia      ESP 224 
    12. (10.) La Coruna       ESP 219 
    13. (13.) Ajax Amsterdam  NED 207,5 
    14. (14.) FC Liverpool    ENG 205 
    15. (26.) Paris S.G.      FRA 198 
    16. (15.) Newcastle       ENG 195 
    17. (12.) AEK Athen       GRE 193,5 
    18. (30.) AJ Auxerre      FRA 193 
    . (22.) FC Basel          SUI 193 
    20. (20.) FC Malaga       ESP 192 
    21. (29.) AS Roma         ITA 188 
    22. (16.) Bayern München  GER 183 
    115. (94.) GAK            AUT  95 
    123. (93.) Sturm Graz     AUT  91 
    149. (173.) FC Kärnten    AUT  84 
    165. (200.) Austria Wien  AUT  81 
    

  • Link

    IFFHS

    • An Real Madrid führt derzeit kein Weg vorbei.

      An Real Madrid führt derzeit kein Weg vorbei.

    Share if you care.