Zu viert im Bett ...

19. Mai 2003, 13:19
posten

Focus erfragte die bekanntesten und gefälligsten Print-Sujets - Mit Ansichtssache

Focus Marketing Research testet monatlich die werbestärksten neuen Sujets aus dem Bereich TV, Hörfunk, Print, Plakat und Prospekt. Den höchsten Score der Print-Sujets vom April 2003 - errechnet aus Bekanntheit, Gefälligkeit und Markenprägnanz - erzielt das One free One Sujet von freude gefolgt von T-Mobile von Publicis Group Austria und A 1/Vodafone von Saatchi & Saatchi. (ae)

April 2003 Print-Champions

1. One free One/freude
2. T-Mobile/Publicis Group Austria
3. A 1 und Vodafone/Saatchi & Saatchi
4. Generali Versicherung Vorsorge/Lowe GGK
5. Raiffeisen Bausparkasse/Ogilvy & Mather
6. Renault Pkw/Publicis Group Austria
7. VW Touran/Haslinger, Keck
8. Nissan Pkw/TBWA Wien
9. Tempo Taschentücher/D'Arcy Hamburg
10. Poly Brillance Color/TBWA Wien

Die Imagesieger

Der Ansprechendste: Generali Versicherung Vorsorge
Der Originellste: Swiss Post
Der Modernste: Sony Ericsson Handy
Der Informativste: VW Touran
Der Sympathischste:Magic Life der Club
Der Verständlichste: VW Touran
Der Kaufanregendste: Lexus IS 200
Der Auffälligste: Poly Brillance Color

  • Artikelbild
    foto: focus
Share if you care.