Starting Grant an Archäologin

26. Oktober 2010, 16:44
posten

Ein weiterer Starting Grant des European Research Council geht nach Österreich: Die Prähistorikerin Barbara Horejs vom Österreichischen Archäologischen Instituts erhält ihn.

Die Wienerin forscht in der antiken Ausgrabungsstätte Ephesos. Freilich nicht im von Touristen oft besuchten Stadtzentrum, sondern am Hügel Çukuriçi Höyük, etwa einen Kilometer entfernt, wo sie erstmals Spuren des Neolithikums in Westanatolien fand. (DER STANDARD, Printausgabe, 27.10. 2010)

  • Artikelbild
    foto: christian fischer
Share if you care.