L'Oréal verpflichtet Sylvie van der Vaart

25. Oktober 2010, 11:24
16 Postings

Moderatorin und Schauspielerin wird das neue Gesicht der Marke L'Oréal Professionnel - Kampagne startet im November

Sylvie van der Vaart, Moderatorin und Schauspielerin, wird das neue Gesicht der friseurexklusiven Marke L'Oréal Professionnel in Deutschland, der Schweiz, Österreich und den Niederlanden, gab das Unternehmen via Aussendung bekannt.

"Wir freuen uns sehr, mit Sylvie van der Vaart eine beeindruckende Persönlichkeit als Botschafterin für L'Oréal Professionnel gewinnen zu können. Ihr modisches Trendgespür gepaart mit ihrem individuellen Facettenreichtum trifft ideal den Zeitgeist unserer Marke", sagt Christophe Schmutz, Geschäftsführer der Division Professionelle Produkte Deutschland. "Unser langfristiges Ziel ist es, bei den Endverbrauchern ein positives Bewusstsein für die Friseurbranche und die außergewöhnliche Expertise der Friseure zu schaffen", heißt es weiter.

Die 1978 im niederländischen Breda geborene Moderatorin wird ab November 2010 in einer Werbekampagne (Print, Online, POS) für die friseurexklusive Coloration INOA von L'Oréal Professionnel zu sehen sein. Ihr Engagement wird sich im nächsten Jahr auf die weiteren Produktbereiche der Marke ausweiten (Styling, Pflege etc.).

Sylvie van der Vaart begann ihre Karriere mit 18 Jahren als Fotomodell bei einer  niederländischen Modelagentur. Kurz darauf gelang ihr der Einstieg als Moderatorin beim Musiksender MTV und danach auch als TV-Moderatorin sowie Schauspielerin ins Fernsehen. 2003 wird sie zur "Sexiest Woman" Hollands gekürt. Zwei Jahre später folgt die Heirat mit dem Fußballstar Rafael van der Vaart, der nach erfolgreichen Vereinsstationen in Hamburg und Madrid inzwischen in London spielt. Seit 2008 ist sie an der Seite von Dieter Bohlen festes Mitglied der Jury von der erfolgreichen RTL-Show "Das Supertalent". (red)

  • Sylvie van der Vaart.
    foto: l'oréal professionnel

    Sylvie van der Vaart.

Share if you care.