Lumigon T1: Android-Smartphone in dänischem Design

23. Oktober 2010, 10:58
7 Postings

Schickes Gehäuse und guter Ton von Bang & Olufsen

Ein dänisches Startup macht skandinavisches Design schmackhaft. Das Lumigon T1 hat Googles Android 2.2 ein neues User Interface und ein Gehäuse aus Stahl, Alu und Glas verpasst. Bang & Olufsen liefert den guten Ton.

Details

Das verbaute 3,5-Zoll-Display löst mit 800 x 480 Pixel auf, die verbaute CPU taktet mit einem Gigahertz. Außerdem verfügt das T1 über ein HDMI-Dock, A-GPS und eine Fünf-MegapixelKamera.  (red/DER STANDARD, Printausgabe; 23.10.2010/red)

Der WebStandard auf Facebook

  • Artikelbild
    foto: lumigon
Share if you care.