Kuscheln und Malen als Belohnung fürs Sparen

28. Oktober 2010, 12:09
40 Postings

Alle Jahre wieder: Banken belohnen vor allem ihre kleinsten Kunden mit Geschenken - Eine Ansichtssache

foto: derstandard.at/rom
Bild 1 von 14

Sparschweine und andere Geldsammelboxen haben einmal im Jahr einen besonders schweren Stand: Am Weltspartag. Seit 1925 gibt es ihn in Österreich, ein Jahr zuvor wurde er in Italien ins Leben gerufen, um die Leute zum Sparen zu bewegen und ihnen selbiges auch mit kleinen Zuckerln zu versüßen. derStandard.at hat dies auch heuer zum Anlass, und die Weltspartagsgeschenke der heimischen Banken unter die Lupe genommen.

Share if you care.