Leo Doppler, Theater-Wirt

    21. Oktober 2010, 16:57
    5 Postings

    Doppler könnte schon bald mit einem Mini Clubman zwischen seinen drei Lokalen in Wien pendeln

    Nach dem Hansen in der Börse und dem Vestibül im Burgtheater eröffnete Leo Doppler mit der Übernahme des Theatercafés an der Wienzeile sein drittes Wiener Lokal. Schon bald könnte er mit einem Mini Clubman "mit schöner Lederausstattung", der ihm gefällt, zwischen ihnen pendeln.

    Noch dient dazu die U2 und ein VW Touareg V6 TDI, der dafür aber "einfach zu massiv" sei. Am Familienauto VW Sharan schätzt er, Kinderwägen unzusammengeklappt unterzubringen. Mit dem kaffeebraunen Golf, mit dem er vor 27 Jahren debütierte, verbindet er keine Nostalgie.

    Er sei kein Fetischist, lege aber Wert auf Verlässlichkeit. Und er hasst "Autos, die dreckig sind". Eine Panne brachte aber auch Gutes: Als ein früherer VW Passat bei Verona streikte, verbrachte die Familie vor Ort einen großartigen Tag. Im Sternerestaurant habe man "extrem gut gegessen". (pum/DER STANDARD/Automobil/22.10.2010)

    • Artikelbild
      foto: vbw
    Share if you care.