Getestet: Pflege für trockene Haut

21. Oktober 2010, 10:45
4 Postings

Kaum eine Lotion patzte im Test - Preislich große Unterschiede

Wien - Körperlotionen für trockene Haut haben im Test der deutschen Stiftung Warentest gute Noten erhalten, so das Verbraucherschutzmagazin "Konsument" in seiner Oktober-Ausgabe. Große Unterschiede gibt es beim Preis: So kostet gute Wirksamkeit je nach Marke weniger als 30 Cent pro 100 Milliliter oder mehr als 15 Euro.

Mit lediglich einer Ausnahme versorgten alle untersuchten Lotionen die Haut zwölf Stunden sehr gut oder gut mit Feuchtigkeit. Testsieger wurde die Hautglättende Lotion von Eucerin mit einer Note von 1,5. Der Nachteil: Sie kostet 6,35 Euro pro 100 Milli­liter. Gute Lotions gibt es bereits für ein Bruchteil des Geldes (siehe Tabelle). Ebenfalls nur einen Umfaller gab es in der Kategorie der Produkte, die eine 24-Stunden-Wirkung versprechen.

Die guten Erzeugnisse mit ausgelobter 24-Stunden-Wirksamkeit kosten laut der Erhebung pro 100 Milliliter zwischen 29 Cent und 15,50 Euro. Die herkömmlichen Lotionen brachten es auf 81 Cent bis 16,75 Euro pro 100 Milliliter. (APA/red)

  • Testsieger: Hautglättende Lotion 3% Urea von Euceri.
    foto: hersteller

    Testsieger: Hautglättende Lotion 3% Urea von Euceri.

Share if you care.