"Beste Seiten" erscheinen zur Buch Wien

19. Oktober 2010, 16:30
posten

VÖZ setzt verlagsübergreifende Initiative für das Lesen fort

Die "Buch Wien" bietet auch heuer wieder den Rahmen für ein Gemeinschaftsprojekt der Zeitungen und Magazine im Verband Österreichischer Zeitungen. Die Publikation "Beste Seiten. Das Extrablatt zur Buch Wien 09." wird heuer zum zweiten Mal erscheinen.

Das verlagsübergreifende Projekt wird von rund 35 Redaktionen unterstützt, die jeweils ein ausgewähltes Buch in Form einer Buchbesprechung oder eines Autoreninterviews präsentieren.

Teilnehmende Redaktionen sind: auto touring, Börsen-Kurier, Der Sonntag - Kärntner Kirchenzeitung, Der Standard, Die Furche, Die Presse, Die Wirtschaft, economy, Falter, Format, Kirche bunt, KirchenZeitung Diözese Linz, Kleine Zeitung, Kronen Zeitung, Kurier, NEUE am Sonntag/Neue Vorarlberger Tageszeitung, Neues Volksblatt, News, NÖN, OÖNachrichten, Österreichische Bauernzeitung, Raiffeisen Zeitung, Salzburger Nachrichten, Seitenblicke, tele, Tiroler Tageszeitung, tv-media, Vorarlberger Kirchenblatt, Vorarlberger Nachrichten, Welt der Frau, Wienerin, Wiener Zeitung, WirtschaftsBlatt.

"Beste Seiten. Das Extrablatt der österreichischen Zeitungen und Magazine zur Buch Wien 10." erscheint am 13. November 2010 in einer Auflage von 100.000 Exemplaren und wird als Beilage in den Wochenendausgaben der Tageszeitungen STANDARD, "Die Presse und "Wiener Zeitung bzw. im Rahmen der Internationalen Buchmesse (18. bis 21. November 2010) und der Lesefestwoche (15. bis 21. November 2010) kostenlos verbreitet. (red)

  • Artikelbild
    foto: vöz
Share if you care.